Neues ab dem 15. Mai

14.05.2015

Salut frères et sœurs!

 

Auch wenn wir in den wenigen Tagen unserer Schließung nur einen Idee des Odeurs der Freiheit haben erschnuppern dürfen, sind wir gut gelaunt und voller Tatendrang wieder zurück in der norddeutschen Einöde gelandet, um Ihnen von nun an endlich unsere Totempflanze, unsere Wappenblüte, unser Kult-, Lust- und Fetischobjekt (Sie erinnern sich...) – die Artischocke – in praller, fleischiger Pracht auf dem Teller servieren zu dürfen. 
Die Getränkeauswahl wird der sich verändernden Witterung angepasst, ab Dienstag gibt es dann auch eine neue Cocktailkarte, hierzu in den kommenden Tagen und Wochen peu à peu weitere Informationen.

Wer also unsere Herbst- und Winterklassiker wie dem „Autumn in Normandy“, „Pret a poire“, „Penicillin“ oder „Truffle Whisky Sour“ noch einmal degustieren und an ihren Rausch verlustieren möchte, hat von Freitag bis Sonntag noch die letzte Gelegenheit hierzu.

Aber sehen Sie selbst, dies nun ab dieser und kommender Woche:

- FRANZÖSISCHE ARTICHOCKE -

im Ganzen gekocht, mit Sardellen-Mayonnaise & Tomaten-Kräuter-Vinaigrette – 9,00 €

- CEVICHE VOM LOUP DE MER -

mit Avocadosalat – 14,00 €

- PLAT DE CHARCUTERIE - (von morgen bis zum Ende aller Tage auf unserer Karte)

Luftgetrockneter Jambon de Bayonne, Bio-Landleberwurst, französischer Haselnuss-Salami, Bio-Blutwurst - 9,50 €

- GEBACKENES KALBSBRIES -

auf Spargel-Estragon-Salat mit Zitronen-Crème-Fraîche

 

Als Dessert:

- SPECTACLE DU CITRON -

Schichten von Rosmarin-Biskuit, Mascarpone-Zitronencreme, Limoncello und Meringue - 6,50 €

 

- DOMAINE DE LA CASA BLANCA BANYULS ROUDOULÈRE 2011 & FINANCIER -

Roter Süsswein aus Banyuls-sur-Mer. 90 % Grenache noir, 10% Grenache gris. Geschmack von dunklen Früchten, Kakao und einem Hauch Pfeffer. Mit Angelas Mandelküchlein - 5,00 €

 

Und bereits bekannt aber dadurch nicht schlechter – es gibt immer noch, da wir die Saison bis zum letzten auspressen möchten:

- MAISCHOLLE -

mit gerösteten Mandeln, Zitrone, Petersilie und neue Kartoffeln - 12,50 €

- NORDDEUTSCHER SPARGEL -

mit Kräutercrêpes und Sauce Hollondaise - 18,50 €

- Optional mit französischem Kochschinken - 22,50 €

 

Und die mondäne Trinkerin mit Niveau freut sich über folgende Neuzugänge auf unserer Weinkarte:

 

2011 CHÂTEAU RÉAUT, CÔTE DE BORDEAUX AOC

Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc.

Kompaktes Bouquet von dunklen Beeren und Schattenmorellen, würzige Tabaknoten und Szechuanpfeffer, Anklänge von Edelhölzern und Mokka

0,1l – 4,50 € / 0,2l – 8,50 € / Flasche 25,50 €

 

2008 CHÂTEAU MAYNE LALANDE, BERNARD LARTIGUE VIGERON, LISTRAC-MÉDOC AOC, CRU BOURGEOIS

Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot.

Cassis- und Brombeeren im Bouquet. Am Gaumen saftig, mit reifen Tannin und kräuteriger Würze

Flasche 45 €