Goût de France - Menü am 21.3.2019

Für das internationale Gastronomiefestival «Goût de France» am 21. März 2019 hat unser Küchenchef Florian Ruß erstmalig ein 5-Gänge Menü kreiert, welches die Bandbreite und Vielfalt der französischen Küche in angemessener Art und Weise widerspiegelt.
Pünktlich zum kalendarischen Frühlingsanfang wird das einst von Auguste Escoffier unter dem Namen Dîners d’Epicureersonnene Prinzip, möglichst vielen Menschen in möglichst vielen Städten auf der ganzen Welt ein Menü anzubieten, wieder herausgekramt.
Auf fünf Kontinenten werden an diesem Tag 3.000 Küchenchefs ebensoviele verschiedene Menüs anbieten, um ein riesiges, transnationales Dîner zu zelebrieren, bei dem das gemeinsame Genießen und die Nachhaltigkeit der in der Küche verwendeten Produkte im Vordergrund stehen.

Und wir sind dabei!

Auch wir feiern das immaterielle UNESCO-Weltkulturerbe mit einem üppigen Menü, 5 Gänge versammeln sich ganz unter dem Banner der Provençe - alles was das Omnivore-Herz begehrt sowie natürlich in einer vegetarischen Variante.

Folgendes wird aufgetischt:

Amuse Gueule: Pissaladiere & Socca 

Thunfisch mit mediterraner Gemüseescabeche

Kabeljau „Marseille“ mit geschmorten Fenchel à la grecque mit Sauce Bouillabaisse

Lamm mit geschmolzenen Tomaten, Roquefort und Zucchini-Minz-Püree

Selles sur Couffie mit Kräuterhonig und Früchtebrot

Tarte au citron mit Kräutersorbet


Das Menü kostet 55,00 € pro Person und kann direkt hier gebucht werden.

Auch können Sie optional noch eine auf die Speisen abgestimmte Getränkebegleitung für 35,00 € bei uns bestellen.
Neben von unseren Sommeliers ausgewählten Bioweine haben wir mit unseren Partnern von St. GermainGrey Goose auch passende Cocktail- und Spirituosenspezialitäten für jeden Gang parat.

Wichtig:
Bitte geben Sie bei der Reservierung an, wie viele Omnivore und wie viele vegetarische Menüs Sie buchen möchten. Und ob Sie die Getränkebegleitung wünschen.
Aus logistischen Gründen ist eine Reservierungsannahme für den 21. März nur via OpenTable möglich.

An diesem Tag werden wir nur eine Sitzbelegung haben, um Ihnen ausreichend Zeit zu geben, sich den ganzen Abend angeregter Konversation hinzugeben und dabei gepflegt volllaufen zu lassen.
Sie können in der Zeit von 18.30 bis 20.30 Uhr bei uns eintrudeln.

Da wir für den reibungs- und verlustlosen Ablauf des Abends eine sehr genaue Planung benötigen, bitten wir Sie um Verständnis dafür, dass wir für dieses Event bei der Reservierung Ihre Kreditkartendaten abfragen werden.
Kurzfristen Stornierungen, kürzer als 48 Stunden, werden dann mit einer Ausfallgebühr in Höhe von 50,00 € pro Person veranschlagt.


Wir freuen uns sehr, und hoffen Sie sind dabei!


Herzlichst,

Ihre Carmagnoles
Vinothèque virtuelle