BYE BYE ARTICHAUT!

16.10.2015

Verehrte Freunde!

Väterchen Frost hält langsam aber sicher Einzug in unsere Breitengrade, was so manche unangenehme Implikation mit sich bringt.

Die für uns am schmerzhaften, weil fast unvorstellbar grausam ist, dass sich die Artischockensaison ebenfalls bald gen Ende neigt.

Dieses deliziöse Distelgewächs, unsere Totempflanze und offen gehuldigtes Fetischobjekt, ist bald nur noch als traurige Erinnerung konserviert im Glas erhältlich.

Von daher haben wir noch schnell alle Kisten, die wir finden konnten mit den prallen «PRINCE DE BRETAGNE»-Artischocken beladen und fix noch einen weiteren Dip kredenzt – es handelt  sich dabei um eine Orangenvinaigrette, die wir Ihnen ab heute darreichen möchten – vorausgesetzt natürlich, Sie möchten auch.

Doch nicht nur das, unsere wechselnde Karte hält für diese und die kommende Woche folgendes für Sie parat:

Entrée

SOUPE À L‘OIGNON - 9,50 €

Elsässer Zwiebelsuppe - Gemüse-Bouillon mit gedünsteten

Zwiebeln und geröstetem, mit Comté überbackenem Baguette

BOUDIN NOIR STRUDEL - 11,50 €

Blutwurst im Brickteig auf Apfel-Sauerkraut mit

Croutons und Kalbsjus

Plats Principaux

HAUSGEMACHTE TAGLIATELLE -

in einer Herbstrüffelsauce

MOULES-FRITES - 16,50 €

Miesmuscheln in Weißwein-Gemüsesud mit Pommes Frites

und Sauce Rouille

TAJINE DE CANARD - 22,50 €

geschmorte Entenkeule mit Datteln, Honig, Ingwer, Zimt und

Orangenblütenwasser mit gedämpften Couscous

Dessert

SPECTACLE DU CITRON - 7,00 €

Rosmarin-Biscuitteig geschichtet, Mascarpone-Zitronencreme, Limoncello und Baiser

Boissons

CHAMPAGNE MAX COCHUT, ARISTIDE DE SAINT CYR - 0,1l  8,50 €

Premier Cru, 55% Chardonnay, 45% Pinot Noir


CHAMPAGNE MAX COCHUT, RÉSERVE - 0,1l  11,00 €

Premier Cru, Jahrgänge 2004 und älter, über 60 Monate in der Flasche gereift


BIÉRE - LA GUILLOTINE - 0,33l 6,50 €

Helles, würziges, belgisches Triple-Bier mit 8,5vol%


Vinothèque virtuelle